Wasserball Stützpunkte

Der LSN betreibt dezentral Stützpunkte zur Nachwuchs- und Spitzensportförderung. Gerade in einem Flächenland wie Niedersachsen ist dies nötig, um allen Sportlern die Chance auf eine professionelle sportliche Ausbildung zu gewähren.

An den Stützpunkten können die Kaderathleten optimal in Wasser- und Landeinheiten trainieren. Unterstützt werden sie dabei von einem Landestrainer.
Für die Sportart Wasserball sind folgende Landesstützpunkte derzeit benannt:

Hannover

  • zum Training steht das Sport-Leistungszentrum zur Verfügung
  • wird geleitet von Michael Keiner

Georgsmarienhütte

  • wird geleitet von Matthias Metzing

Hildesheim

  • steht als Stützpunkt zur Verfügung
  • wird geleitet von Markus Weiterer

Cuxhaven

  • wird geleitet von Frau Kattenberg

LSN-Nachwuchsstützpunkt Braunschweig

  • steht als Stützpunkt zur Verfügung


Wenn Sie mit einem unserer Stützpunkte Kontakt aufnehmen möchten, dann schreiben Sie an: gsdo not copy and be happy@lsn-infodot or no dot.de.