Synchronschwimmen

Sie interessieren sich für Schwimmen und Tauchen? Interpretieren gern Musik? Sie sind ein Teamsportler und wollten schon immer mal Artistik im Wasser ausprobieren? Dann sind Sie in der Fachsparte Synchronschwimmen des Landesschwimmverbandes Niedersachsen genau richtig.

Synchronschwimmen entstand um die Jahrhundertwende in England als Wasserballett und wurde 1968 durch die Fina als eigenständige Sparte anerkannt. Synchronschwimmen ist bis heute eine Teildisziplin des Landesschwimmverbandes. Der LSN betreibt in Langenhagen einen Landesstützpunk, an dem regelmäßig Kadertraining angeboten wird.

Die Ereignisse, Termine und Ergebnisse aller Synchronschwimmer in Niedersachsen finden Sie hier!