Talentnester im LSN

Im Flächenland Niedersachsen gibt es viele kleine Schwimmvereine und -sparten, die oft nicht die Möglichkeit haben, ihre interessierten Nachwuchsschwimmer entsprechend zu fördern.

Dadurch entstand vor vielen Jahren die Idee, sogenannte „Talentnester“ zu gründen.

Die Sportler in einem Talentnest kommen aus den umliegenden Vereinen und sind 8 bzw. 9 Jahre alt. Sie haben so die Möglichkeit, in einer Gruppe von gleichaltrigen Schwimmern trainiert zu werden, was in ihren Heimatvereinen oft nicht möglich ist.

Derzeit gibt es fünf Talentnester in Niedersachsen:

  • Braunschweig
  • Göttingen
  • Hannover
  • Oldenburg
  • Osnabrück

Diese sind jeweils eng mit den dort ebenfalls bestehenden LSN-Stützpunkten für die älteren Kadersportler des LSN verbunden.

Ziel des Talentnestes ist nicht nur das gemeinsame Training und die Förderung der jungen Schwimmer, sondern möglichst auch das Erreichen des Kaderstatus mit 10 Jahren.

Die Talentnester laden interessierte Schwimmer und Schwimmerinnen regelmäßig zu Sichtungen ein. Daneben besteht dann noch die Möglichkeit zur Teilnahme am Landesvielseitigkeitstest, der auch in den Talentnestern durchgeführt wird.

 

Wenn man sich die Landkarte von Niedersachsen aber mal so ansieht, dann gibt es leider doch so einige weiße Flecken, in denen sich noch kein LSN-Stützpunkt und kein Talentnest befinden.

Wir möchten Euch motivieren, ein neues Talentnest in Eurem direkten Umkreis aufzubauen.
Voraussetzung dafür ist vereinsübergreifendes Training von mindestens drei Vereinen mit einem lizenzierten Trainer.

Und welche Unterstützung bekommt Ihr dafür vom LSN?

Geplant ist die Patenschaft durch einen LSN-Stützpunkttrainer, insbesondere dann, wenn das Talentnest nicht im direkten Umkreis eines bestehenden LSN-Stützpunktes liegt. Gerne unterstützen wir Euch bei einem Sichtungstraining, direkt bei Euch im Talentnest.

Nach der Gründungsphase (ca. 6 Monate) erhaltet Ihr einen Warengutschein für erforderliches Trainingsmaterial in Eurem Talentnest.

Weitere Fragen zum Thema Talentnester beantwortet gerne:
Ute Sprecher-Odigie | An der Emte 1 | 27318 Hoya | ute.sprecher-odigiedo not copy and be happy@lsn-infodot or no dot.de | Tel.: 04251 – 983513


pdf (337 KB)
13.07.18 00:03