• darkblurbg
    Der LSN stellt sich vor
    Hier finden Sie die wichtigsten Informationen
    über den Landesschwimmverband Niedersachsen.
  • darkblurbg
    Schwimmen
    Die Schwimmer in unseren Landeskadern
    nehmen regelmäßig an deutschen, sowie
    internationalen Meisterschaften teil
  • darkblurbg
    Wasserball
    Die niedersächsischen Wasserballvereine
    konnten in der Vergangenheit national
    und international große Erfolge feiern.

ZEITEN WIE DIESE - erfordern flexible Gestaltungsmöglichkeiten

Erstellt von Gesa Fricke | | Startseite

ZEITEN WIE DIESE - erfordern flexible Gestaltungsmöglichkeiten

Vergangene Woche (13.-17.07.2020) fand der erste Abschlusslehrgang Trainer C Leistungssport Schwimmen bei uns statt.

Wie führt man einen Lehrgang durch, wenn es auf Grund von bestehenden Kontaktbeschränkungen und begrenzten Teilnehmergrößen nicht möglich ist, alle angehenden C-Lizenztrainer*innen wie sonst zusammen zu holen?

Die Lösung war, wie schon durch unsere fünf onlinebasierten Fortbildungen erprobt und für sehr gut befunden: Das Webseminar!

Demnach fand am 15.06.2020 ein online-Infoabend statt, bei dem alle wichtigen Fragen beantwortet und die Plattform kennengelernt werden konnte. Daraufhin absolvierten alle 20 Teilnehmer*innen (TN) am 05. und 11.07.2020 einen ersten theoretischen Teil der Ausbildung.

Die Präsenzwoche sah da schon etwas anders aus. Von Montag früh bis Mittwochmittag erscheint die erste Gruppe mit 10 TN, von Mittwochmittag bis Freitagabend die anderen Zehn. Unser Referententeam musste somit Vollgas geben und alle übrigen Themen in der Woche doppelt referieren. Dafür nochmal vielen Dank!

Die schwimmerischen Praxiseinheiten wurden im Freibad Leinhausen durchgeführt. Dabei hatte die erste Gruppe wettertechnisch noch sehr viel mehr Glück, als die Zweite. Trotzdem gingen alle ins Wasser.

In der Turnhalle konnten alle ihre konditionellen und koordinativen Fähigkeiten weiter ausüben und wurden u.a. in Gruppenarbeiten kreativ.

Alles in allem erhielten die Online- sowie Präsenzteile sehr gutes Feedback, welches sich im Feedbackbogen wiederspiegelte.

Anschließend sind wir nun auf die noch kommenden Lehrproben sowie auf die Reflexionsbögen der Hospitationen unserer Prüflinge gespannt!

Wir drücken die Daumen!

Zurück