• darkblurbg
    Der LSN stellt sich vor
    Hier finden Sie die wichtigsten Informationen
    über den Landesschwimmverband Niedersachsen.
  • darkblurbg
    Schwimmen
    Die Schwimmer in unseren Landeskadern
    nehmen regelmäßig an deutschen, sowie
    internationalen Meisterschaften teil
  • darkblurbg
    Wasserball
    Die niedersächsischen Wasserballvereine
    konnten in der Vergangenheit national
    und international große Erfolge feiern.
  • darkblurbg
    Breiten- und Leistungssport
    Wir bilden qualifizierte C- und B- Lizenztrainer*innen aus.
    Ein vollumfängliches Fortbildungsangebot gehört ebenso dazu.

Wichtige Informationen zum DMSJ Landesentscheid 2021

| Startseite

Liebe teilnehmende Vereine,

mit Mail vom Dienstag Abend hat der Betreiber des Nettebades mitgeteilt, dass er das Bad nicht mehr für die Durchführung der DMSJ zur Verfügung stellen wird.

Auch intensive Gespräche am heutigen Mittwoch konnten den Betreiber nicht davon abbringen, die Zusage für die Veranstaltung im Nettebad so kurzfristig zurückzuziehen. Auch eine zusätzlich angebotene Kostenübernahme durch den LSN wurde durch den Betreiber abgelehnt.

Nach weiteren intensiven Bemühungen stellen die Stadtwerke Osnabrück nun ein anderes Bad zur Verfügung. Da die Alternative eine komplette Absage der DMSJ wäre, haben wir dieses Angebot im Sinne der Teilnehmer angenommen.

Der DMSJ Landesentscheid 2021 wird nun im

Moskaubad, Limberger Str. 47, 49080 Osnabrück

durchgeführt.

Dieses Bad verfügt über fünf 25m-Bahnen, so dass u.a. das Meldeergebnis komplett neu erstellt werden muss!

Vereine, die aufgrund der neuen Situation oder aufgrund geringer Chancen zur Qualifikation zum Bundesentscheid ihre Mannschaft/en abmelden möchten, können dieses bis Donnerstag 25.11. um 20 Uhr bei der Meldeanschrift machen. Da das Moskaubad wesentlich kleiner ist als das Nettebad, sind wir für Abmeldungen durchaus dankbar. Nur so können wir eine sichere Veranstaltung garantieren. Das Meldegeld wird bei der Abmeldung selbstverständlich erstattet!

Bedingt durch die Änderung des Austragungsortes und der Zeiten, zu denen das Bad zur Verfügung steht, ändern sich die Einlass- und Anfangszeiten wie folgt: 

Einlasskontrolle am Samstag ab 15.10 Uhr

Einlass ab 15.30 Uhr / Einschwimmzeit je Verein 20 Minuten!

KR-Sitzung: 16.00 Uhr

Wk-Beginn: 16.30 Uhr

Einlass-Kontrolle am Samstag:

bisher 11:40 Uhr     -->        jetzt 15:10 Uhr

bisher 12:10 Uhr    -->        jetzt 15:30 Uhr

bisher 12:40 Uhr    -->        jetzt 15:50 Uhr

Da das Bad am Samstag nur bis 19 Uhr zur Verfügung steht, wird ein Teil der Bruststaffeln erst am Sonntagvormittag geschwommen. Den Schnitt machen wir bei der C-Jugend: die weibliche C-Jugend schwimmt die 4x100m Brust am Samstag, die männliche C-Jugend sowie die komplette B- und A-Jugend schwimmen die 4x100m Brust am Sonntag.

Sonntag:

Einlasskontrolle am Sonntag ab 8.10 Uhr

Einlass ab 8.30 Uhr / Einschwimmzeit je Verein 30 Minuten!

KR-Sitzung: 9.30 Uhr

Wk-Beginn: 10.00 Uhr mit WK 12 (4x100 B – Jgd. C männl.)

Aufgrund der zusätzlichen Wettkämpfe am Sonntag haben wir eine zusätzliche Pause nach den Rückenstaffeln eingefügt. Diese werden wir u.a. für evtl. Nachschwimmen der Brust- und Rückenstaffeln vom Sonntag nutzen. Evtl. Nachschwimmen der Schmetterlingsstrecken findet nach WK 32 statt.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auch für das Moskaubad die 2Gplus-Regelung gilt und zu jeder Zeit die Pflicht zum Tragen der Mund-Nase-Bedeckung besteht. Die bereits veröffentlichten Hygieneregeln haben weiterhin Bestand!

Wir hätten uns aufgrund der bereits im Vorfeld durch den LSN aufgestellten strengeren Hygieneregeln für die Durchführung der DMSJ gewünscht, diese Qualifikationsveranstaltung wie geplant durchführen zu können.

Mit der sehr kurzfristigen Alternative im Moskaubad möchten wir insbesondere den Mannschaften, die eine Chance auf den Bundesentscheid haben, die Gelegenheit geben, sich qualifizieren zu können.

Da das Moskaubad mit 25m-Schwimmhalle etwas kleiner ist als das Nettebad mit 50m-Schwimmhalle, bitten wir schon jetzt um gegenseitige Rücksichtnahme aller Teilnehmer und striktes Einhalten aller Regeln!

Trotz aller Umstände und Änderungen freuen wir uns darauf, den DMSJ Landesentscheid 2021 durchführen zu können.

Wir wünschen allen Vereinen eine gute Anreise und eine erfolgreiche Teilnahme.

Zurück