"SAVE THE DATE LSN-Verbandstag 18. Mai 2019 in Hildesheim"

  • darkblurbg
    Der LSN stellt sich vor
    Hier finden Sie die wichtigsten Informationen
    über den Landesschwimmverband Niedersachsen.
  • darkblurbg
    Schwimmen
    Die Schwimmer in unseren Landeskadern
    nehmen regelmäßig an deutschen, sowie
    internationalen Meisterschaften teil
  • darkblurbg
    Wasserball
    Die niedersächsischen Wasserballvereine
    konnten in der Vergangenheit national
    und international große Erfolge feiern.

Trainer B Leistungssport Wasserballausbildung & Aufbaulehrgang 1a

| Startseite

"Wissensdurstig" waren unsere Teilnehmer am vergangenem Wochenende bei den jeweils ersten Teilen des Aufbaulehrganges 1 sowie der Trainer B Lsp Wasserballausbildung in Hannover.

Für den Einstieg im Aufbau 2 Lehrgang sorgte das Thema "Kooperationen". Auch unsere Kooperationsprojekte"Niedersachsen lernt schwimmen" und "Niedersachsen schwimmt" wurden kurz und knapp von Gesa vorgestellt. Am Samstag ging es neben den "Begriffsklärungen Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit", um "Sportverletzungen und deren Prävention" sowie der praktischen "Einordnung des Landtrainings" in den Trainingsalltag unter der Leitung von Referentin Franziska weiter. Florian referierte zu dem Thema "Integrative Funktion des Sports" und ließ u. a. über das "Breiten- und Leistungssportverständnis" diskutieren. Am Sonntag konnten die Teilnehmer ihre "Synchronschwimmkünste" im Wasser mit Linda ausprobieren. Das Ende wurde mit Claas zu den Themen "Anatomie, Sportphysiologie und Funktionsgymnastik" in der Turnhalle eingeleitet.

Dagegen gab Christian den Startschuss beim Trainer B Waba Lehrgang. In den ersten Lerneinheiten ging es hier um die "Rolle des Trainers, um Beziehungskonstellationen" und um die Frage, was zum Trainer-Dasein noch alles dazugehört. Dass der Besenstiel nicht nur beim Putzen eine Verwendung findet, erfuhren die Teilnehmer bei Beweglichkeitsübungen von Mark. Danach stand die Langhantel im Vordergrund. Hier wurde besonders auf die Technik geachtet. Man merke: "erst eine einwandfreie Technik beherrschen und erst dann die Gewichte erhöhen". Für das Nachmittag-/ Abendprogramm wurde auch gesorgt. Bei zwei Bundesligawasserballspielen (Sharks Hannover vs. SV Weiden und Waspo Hannover vs. SG Neukölln Berlin) wurden Spielanalysen angefertigt. Den kompletten Sonntagvormittag wurde sich über Mannschaftstaktiken unterhalten. Themen aus der "Sportpsychologie" rundeten das Wochenende mit Referentin Lena ab.

Auf alle Teilnehmer wartet noch der zweite, bzw. dritte Ausbildungsteil. Wir freuen uns auf Euch!

Zurück