• darkblurbg
    Der LSN stellt sich vor
    Hier finden Sie die wichtigsten Informationen
    über den Landesschwimmverband Niedersachsen.
  • darkblurbg
    Schwimmen
    Die Schwimmer in unseren Landeskadern
    nehmen regelmäßig an deutschen, sowie
    internationalen Meisterschaften teil
  • darkblurbg
    Wasserball
    Die niedersächsischen Wasserballvereine
    konnten in der Vergangenheit national
    und international große Erfolge feiern.

bildungsreich- Traineraus- und Fortbildung am Wochenende

Erstellt von Fricke | | Startseite

Gleich drei Lehrgänge fanden vergangenes Wochenende in Hannover oder webbasierend auf unserer neuen Webseminar-Plattform statt!

 

Zum Praxistag und zugleich letzten Teil des Aufbaulehrganges 2 wurde nach Hannover geladen. Mit Campingstühlen gewappnet, absolvierten die Teilnehmer*innen (TN) einen abwechslungsreichen Tag in der Turnhalle der Akademie in Hannover. Bei strikten Auflagen muss man nach wie vor kreativ werden.

Eigentlich im Wasser als Praxis geplant absolvierten die TN die Einführungen zum Synchronschwimmen und Wasserball nun also theoretisch. Hier durften natürlich trotzdem kleinere Trockenübungen auf der Gymnastikmatte nicht fehlen. Mit dem Landtraining ging es nach dem Mittagessen weiter. Gut gestärkt wurden einzelne Muskeln angesprochen, die bei dem einen oder anderen schon in Vergessenheit geraten waren. Beim Thema Integrative Funktion des Sports konnten sich die Aktiven zwar physisch kurz erholen, in den Gruppenarbeiten wurde jedoch psychisch wieder alles gegeben. Gut, dass danach das Funktionstraining auf dem Programm stand. Hier lernte man seinen Körper und dessen Dehnfähigkeit und Schwingungsweite der Gelenke (ganz/fast) neu kennen. Abgerundet wurde der doch sehr lange Tag mit der Rolle des Trainers, bevor die Teilnehmer vollgepackt mit Wissen den Rückweg antraten.

 

Die Teilnehmer*innen des Aufbaulehrganges 2 waren denen des Aufbaulehrganges 3 in Punkto Webseminar schon deutlich voraus. Diese traten das erste Lehrwochenende auf der neuen Webseminar-Plattform von zu Hause an. Hier wurden webbasierend die konditionellen Fähigkeiten sowie Beweglichkeit vermittelt, Sportverletzungen und deren Prävention näher gebracht sowie das Breiten- und Leistungssportverständnis differenziert.

Am zweiten Tag ging es mit Ernährungsthemen, der Dopingprävention, wie auch der Thematisierung von „Sexualisierte Gewalt im Sport“ weiter. Das Wochenende wurde mit den Grundlagen der Trainingslehre beendet.

Nun erarbeiten die TN des Aufbaulehrganges 3 selbstständig den für sie vorgesehenen E-Learning Teil, bevor es am ersten Oktoberwochenende für sie weitergeht.

 

Des Weiteren durften auch die TN der Fortbildung 4 Trainer C/B Leistungssport Schwimmen per Webseminar am Wochenende spannenden Themen folgen. Am Samstag gab es eine zweite Runde „Individuelle Technik vs fehlerhafte Technik“, um der Nachfrage des ersten Durchgangs nachzugehen.

Am Sonntag wurde das Thema Schnelligkeitstraining im Schwimmen etwas genauer unter die Lupe genommen. Hier gab es Anreize, Merksätze und methodische Hinweise für die TN.

 

Zusammengefasst war es ein sehr erfolgreiches Aus- und Fortbildungswochenende.

Zurück