Zusammenfassung der aktuellen CoronaSchvO und des Corona-Stufenplans 2.0

Erstellt von Dennis Yaghobi | | Berichte/News/Termine

Was ist derzeit in niedersächsischen Schwimmbecken möglich?

In den Regionen mit 7-Tages Inzidenzen unter 100 und proaktiven Badbetreibern und Kommunen, kann das Schwimmbadwasser so langsam wieder in Bewegung kommen.

Es sind leider noch nicht die ganz großen Sprünge möglich, dennoch werden sich vor Allem im Schwimmausbildungsbereich, sehr viele Möglichkeiten ergeben.

Voraussetzung hierfür ist immer eine positiv und konstruktiv geführte Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Badverantwortlichen, den zuständigen Gesundheits- oder Ordnungsämtern und euch Vereinen mit euren gut durchdachten Hygienekonzepten als Diskussionsgrundlage.

Wir hoffen, dass wir euch mit der angehängten Zusammenfassung, ein paar nützliche Tipps zur Erstellung eures Hygienekonzeptes, sowie einen groben Überblick für die schwimmsportspezifischen Themen mit auf den Weg geben können.

Der Fachausschuss Breitensport erarbeitet derzeit eine Empfehlung zur Umsetzung des Vereinssport innerhalb des LSN unter den derzeitigen Bedingungen, deshalb besitzt die aktuelle Zusammenfassung lediglich einen anregenden Charakter und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Zurück