Verbandstag 18. Mai 2019 in Hildesheim

Weitere Infos findet ihr hier:

White-Sharks holen den NSV mixed U-14 Pokal

Erstellt von Dennis Yaghobi | | Meisterschaft

Die beiden Hannoveraner U-14-Teams der White Sharks und von WASPO erkämpfen sich den ersten und dritten Treppchenplatz.

Am vergangenen Wochenende fand in Rostock der U-14 Pokal des Norddeutschen Schwimmverbandes statt. 

Im Neptun Bad spielten 9 Mannschaften um den NSV-Pokal sowie auch um die Qualifikation für die Deutsche Pokal-Endrunde.  Dabei waren insgesamt fünf Teams aus Niedersachsen mit Hellas Hildesheim, Neptun Cuxhaven, Polizei SV Oldenburg, SV Georgsmarienhütte, WASPO Hannover und White Sharks Hannover.

Dabei konnten sich die White Sharks ohne Punktverlust den Titel "Norddeutscher Pokalsieger der U14 mixed" und somit auch die Teilnahme für die DSV-Pokalendrunde sichern. Die Wasporaner mussten sich in der Endrunde den Derbygegnern und den Hamburgern vom HTB62 geschlagen geben, kämpften sich aber dennoch auf den dritten Platz vor und somit ebenfalls die Teilnahme an der DSV-Endrunde im Gepäck.

Leider nicht bei der DSV-Endrunde mit dabei sein wird das Team des SV Georgsmarienhütte, welche sich im Spiel um Platz 4. deutlich dem Team von Poseidon Hamburg mit 24:4 geschlagen geben musste. Den geteilten 6. Platz gewannen die Rostocker sowie die Cuxhavener.

Im Niedersachsen internen Duell im Spiel um Platz 8 setzte sich Hellas Hildesheim gegen die Oldenburger vom PSV mit 13:3 deutlich durch. 

Wir gratulieren den Platzierten Teams und wünschen viel Erfolg in der folgenden Pokalendrunde des DSV.

Zurück