Verbandstag 18. Mai 2019 in Hildesheim

Weitere Infos findet ihr hier:

TRAININGSLAGER FUERTEVENTURA TG GULIYEV

Erstellt von Katharina Wrede | | Startseite

Die Einen können die bevorstehende Osterferien- da Trainingslagerzeit- kaum erwarten, da sind die Anderen schon längst wieder zurück. Wie es der TG-Guliyev im Trainingscamp auf Fuerteventura ergangen ist, lest ihr hier:

Vom 4.03.19 – 18.03.19 flogen wir (1. Leistungsgruppe des Landesstützpunktes Hannover) mit unserem Trainer Emil Guliyev für ein zweiwöchiges Trainingslager nach Fuerteventura.

 

Das Trainingsbecken teilten wir uns zuerst mit einer Mannschaft aus Liechtenstein, der polnischen Freiwasser-Nationalmannschaft, dem SC Magdeburg sowie dem Nuoto Club Brebbia aus Italien, in dem international erfolgreiche Schwimmer und Schwimmerinnen schwimmen. Nach sechs Tagen kam außerdem die zweite Mannschaft aus Hannover mit Trainer Carsten Gooßes nach.

 

Die meisten Trainingseinheiten hatten wir natürlich im Wasser, aber auch das Krafttraining und das Athletiktraining kamen nicht zu kurz. Neben diesen anstrengenden Einheiten hatten wir jedoch auch Zeit, um im Meer schwimmen zu gehen oder ein Eis in der Stadt Corralejo zu essen.

 

Das Trainingslager diente besonders der intensiven Wettkampfvorbereitung auf die anstehende Wettkampfsaison. Ein Teil der Gruppe wird im April in Eindhoven Leistung zeigen, der andere Teil fliegt mit dem Deutschen Schwimmverband nach Bergen bzw. Stockholm und erhofft sich ebenso gute Ergebnisse.

Das Ziel ist es, sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, Deutsche Meisterschaften, Jugendeuropameisterschaften und Weltmeisterschaften zu qualifizieren und neue Bestzeiten zu schwimmen.

Insgesamt war es ein sehr gelungenes Trainingslager mit viel Spaß, fröhlicher Stimmung und guten Trainingsergebnissen, weswegen wir motiviert auf die nächsten Wettkämpfe zugehen.

 

Katharina Wrede

Zurück