Sven Schwarz demonstriert erneut seine Stärke

Erstellt von Dennis Yaghobi |

Beim wahrscheinlich letzten offiziellen Schwimmwettkampf im Jahr 2020, traten einige LSN-Kadersportler zu einem Überprüfungswettkampf in Hannover an.

Als bekannt wurde, dass die Deutschen Meisterschaften, sowie auch alle Landesmeisterschaften für dieses Jahr abgesagt wurden, setzte Landestrainer Emil Guliyev alles daran, noch einen Wettkampf stattfinden zu lassen.

In Windeseile wurde ein Wettkampf im Kleinformat auf die Beine gestellt, um an das bereits eingesetzte Tapern noch einen Test für die Aufrechterhaltung der Eigenmotivation zu setzen. 

Dabei konnte vor allem Sven Schwarz(W98 Hannover) mit seinen drei Deutschen Altersklassenrekorden überzeugen.

Es wurden noch viele weitere gute Zeiten geschwommen, welche auf der bekannten DSV-Ergebnisseite nachzulesen sind:

https://dsvdaten.dsv.de/File.aspx?F=WKResults&File=13842020.pdf

 

Ein Bericht zu diesem Wettkampf ist auf sportbuzzer veröffentlicht worden:

www.sportbuzzer.de/artikel/sven-schwarz-wassersportfreunde-98-leistungsgruppe-hannover-freistil-zeiten/

 

 

Zurück