Nachruf Heinz Boknecht

| Startseite

Anfang April ist Heinz Boknecht im Alter von 81 Jahren verstorben.

Heinz Boknecht war seit der Gründung des großen Schwimmkreises Osnabrück-Land Ende der 70er Jahre bis jetzt Vorsitzender dieses Schwimmkreises. Als jahrelanger Vorsitzender des TSV Quakenbrück kannte er sich mit den Anforderungen des Vereinssport aus. Bis jetzt kümmerte er sich in seinem Verein um den Breitensport bzw. um die Nähe der Menschen zum Sport. Selber war er jahrelang als aktiver Mastersschwimmer auf Wettkämpfen und Meisterschaften zu sehen. Darüber hinaus war er geschätzter Schiedsrichter im Schwimmen.

Schon 1988 ehrte der damalige Schwimmverband Niedersachsen Heinz Boknecht für seinen unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz mit der silbernen Ehrennadel und 1994 mit der goldenen Ehrennadel.

Mit Heinz Boknecht verlieren wir eine geschätzte Persönlichkeit, die immer mit sachlichem und verlässlichem Rat dem Bezirksschwimmverband Weser-Ems e.V., dem Schwimmkreis und Kreissportbund Osnabrück-Land zur Seite stand. Unsere Gedanken gelten seiner Familie, der wir viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.

Zurück