Glasgow-News | Mittwoch 04.12.2019

| Startseite

Am ersten Tag der Kurzbahn-EM 2019 in Glasgow ging es für den LSN-Langstreckler Sven Schwarz auf die für ihn noch relativ kurzen 400m Freistil. Dieses erste Rennen in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld der EM konnte Sven in 3:45,81 min als schnellster Deutscher auf dem 22. Platz beenden.

Herzlichen Glückwunsch.

Weiter geht es für Sven schon am Donnerstag mittag gegen 12:40 Uhr MEZ über die 1500m Freistil, direkt auf der Bahn neben dem aktuellen Weltrekordinhaber Gregorio Paltrinieri.

Zurück