Erfolgreiche Trainer B- Lizenzausbildung

Erstellt von Gesa Fricke | | Startseite

Unsere Teilnehmer/Innen des Trainer B Leistungssport Schwimmen Lehrganges haben nach dem letzten Ausbildungsteil ihrer B-Ausbildung - vergangene Woche - diese erfolgreich abgeschlossen.

Am Donnerstag ging es zu Beginn des Lehrganges, zum Schnelligkeitstraining, erst einmal ins angenehme Freibadnass nach Leinhausen. Die Prinzipien des Techniktrainings, Das Verhältnis von Kraft-, Ausdauer-, Schnelligkeits- und Techniktraining im langfristigen Trainingsaufbau und die Praxiseinheit zur Kraftfähigkeit bestimmten den Verlauf des restlichen Tages.

Mit dem Beweglichkeitstraining in der Halle starteten die TeilnehmerInnen am Freitag in den Tag, bevor in die vertiefende Thematik der Prinzipien der Trainingsplanung und -auswertung inkl. Periodisierung / Tapering eingetaucht wurde.

Samstag und Sonntag ging es in die Lehrproben. Ein buntes Potpourri an Themen wartete auf die Prüferin.

U. a. ging es um das Ausprobieren des Landesvielseitigkeitstests, schwimmspezifisches Zugseil- und Therabandtraining, sportpsychologische Themen, die Wichtigkeit der sportgerechten Ernährung, oder um das unterschiedliche Training der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten (Reaktionsfähigkeit, Schnelligkeit, etc. ). Auch wurden Trainingsalternativen während der Corona-Zeit durchleuchtet: Inwieweit lässt sich das Schwimmtraining im eigenen Gartenpool umsetzen?! Welche neuartigen trainingsunterstützenden Tools und Apps gibt es mittlerweile oder welche Bedeutung nimmt die Delfinbeinschlagbewegung im Leistungssport ein? Die Frage (und Beantwortung) welche Lernmethode sich wohl am Besten für die Technikvermittlung eignet, rundete den Lehrgang am Sonntag ab.

Wir wünschen: Herzlichen Glückwunsch zur B- Lizenz Leistungssport Schwimmen!!!

Zurück