Verbandstag 18. Mai 2019 in Hildesheim

Weitere Infos findet ihr hier:

Ein Tag beim LSN

Erstellt von Pauline Kluvetasch/Lilly Budde/Jan Schalla | | Startseite

Heute, am 28.03.2019, haben wir unseren Zukunftstag beim LSN verbracht.

Aber was ist der LSN eigentlich und was macht er?

Bei der Vorstellungsrunde haben wir erfahren, dass der LSN die Vereine, die Bezirke und die Kreise unterstützt. Wie zum Beispiel bei dem Projekt „Niedersachsen schwimmt“ oder „Niedersachsen lernt schwimmen". Außerdem hilft der LSN, indem er Lehrgänge Ausbildung oder Weiterbildung von Trainern organisiert.

Gleichzeitig haben wir die Mitarbeiter hier in der Geschäftsstelle kennengelernt, die unteranderem für die Buchhaltung, Ausbildung von Trainern, Kommunikation mit den Vereinen, den Leistungssport und die Kommunikation zwischen dem Präsidium (Ehrenamtliche) und der Geschäftsstelle zuständig sind.

Danach haben wir das Gebäude des LSB (Landessportbund Niedersachsen) - in dem viele Fachverbände ansässig sind - erkundet. Anschließend hat Jan Schalla eine Rally über das Gelände des Sportparks mit uns durchgeführt. Einen Stopp haben wir im SLZ (Sport Leistungszentrum) gemacht und die Schwimmhalle besichtigt. Wir sind auch am Stadionbad vorbeigekommen, welches oft für Wasserballspiele und Schwimmwettkämpfe genutzt wird.

Wieder in der Geschäftsstelle haben wir das E-Learning-Programm , das den Theorieteil bei Lehrgängen zum Trainerassistent zukünftig verkürzen soll, ausprobiert und Verbesserungsvorschläge gemacht. Zum Mittagessen sind wir in die Kantine des LSBs eingeladen worden. Am Ende unseres Zukunftstages haben wir uns noch ein wenig mit der Öffentlichkeitsarbeit des LSN befasst.

Der Tag verging wie im Fluge und wir haben viel über den Sinn und Nutzen eines Verbandes gelernt.

Zurück