DSV nominiert Angelina Köhler für die Schwimm-EM 2021 in Budapest

| Startseite

Am Freitag 30.04. gab es für die Teilnehmer der Schwimm-EM 2021 erfreuliche Post vom DSV. Die umfangreiche Mail aus Kassel beinhaltete die Nominierung der Sportler und Trainer für die bereits im letzten Jahr geplanten Europameisterschaften, die nun vom 10. bis 23. Mai stattfinden werden. Die Wettbewerbe im Beckenschwimmen werden vom 17. bis 23. Mai 2021 in der Duna Arena, direkt am Ufer der Donau, ausgetragen.

Der DSV nominierte Angelina Köhler und ihren Trainer Emil Guliyev (beide Hannover) sowie Janina Braun (Osnabrück) als Trainerin für die weiblichen DSV-Aktiven.

Angelina wird über die 100m Schmetterling an den Start gehen, die am Montag 17. Mai stattfinden. Die Vorläufe beginnen ab 10 Uhr.

Wir gratulieren Angelina ebenso wie den beiden LSN-Trainern recht herzlich zur Nominierung und drücken Angie kräftig die Daumen für ihren Start in Budapest.

Zurück