Die neue Deutsche Prüfungsordnung Schwimmen

Erstellt von Dennis Yaghobi | | Startseite

Im Dezember vergangenen Jahres wurde die neue DPO auf der Kultusministerkonferenz der Länder verabschiedet.

Auf der großen Kultusministerkonferenz der Länder KMK-Sport, wurden einige Neuerungen im Bezug auf die Deutsches Prüfungsordnung Schwimmen verabschiedet.

 

Die wichtigsten Neuerungen betreffen, das Streichen der gesonderten Erwachsenen-Abzeichen, die Umbenennung des bisherigen Jugendschwimmpasses zum Deutschen Schwimmpass (für alle Altersgruppen), sowie einige vereinzelte Anpassungen innerhalb der Prüfungsinhalte der Schwimmabzeichen.

 

Der DSV hat hierzu die DPO als PDF- und eine weitere Datei anhand der man die aktuellen Schwimmabzeichen nachschlagen und deren Prüfungsinhalte (mit markierten Änderungen) nachvollziehen kann, erstellt und zum Download zur Verfügung gestellt.

Auch wenn diese DPO seit dem 01.01.2020 gültig ist, wird eine einjährige Übergangszeit gewährt.

Wir werden in den nächsten Tagen die Abzeichen und eventuelle Änderungen in den Prüfungsberechtigungen etwas genauer unter die Lupe nehmen und euch vorstellen.

 

Link zur DSV-Seite: http://www.dsv.de/fitness-gesundheit/schwimmabzeichen/

Zurück