Deutsche Freiwasser-Meisterschaften 2021 in Münster

| Startseite

Vom 24. bis 26. Juni 2021 werden im Stadthafen Münster die Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen ausgetragen. Münster ist erstmalig Austragungsort dieser nationalen Meisterschaften und bietet mit dem innenstadtnahen Hafenbecken des Stadthafens eine optimale Wettkampfstrecke für die 2,5km, 5km und 10km Freistil sowie für die Staffeln über 3 x 1,25km.

Aus den LSN-Vereinen wurden 67 Sportler gemeldet. Diese werden ihre 19 Vereine über alle angebotenen Distanzen vertreten. In 67 Einzelstarts und 16 Staffeln werden die Sportler ihre Runden auf dem mit Bojen abgesteckten Rundkurs schwimmen.

Los geht es am Donnerstag mit den 7,5 km und den 10 km, am Freitag folgen die 2,5km sowie die Staffelwettbewerbe. Am Samstag wird das Programm mit den 5km komplettiert.

Wir wünschen allen Sportlern viel Spaß und Erfolg in Münster.

Zurück