Angelina Köhler für die Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires nominiert

Erstellt von Holger Timmermann | | Startseite

Angelina Köhler (Hannover96) wurde am Dienstag vom DOSB für die Olympischen Jugendspiele nominiert.

Somit wird Angelina vom 06. bis 18.10.2018 in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires für Deutschland an den Start gehen. Nicht zuletzt war sicherlich der Titelgewinn bei den Deutschen Meisterschaften über 50 m Freistil ausschlaggebend.

Mit insgesamt 74 weiteren deutschen Sportlerinnen und Sportlern aus allen olympischen Sportdisziplinen wird Angelina dieses Highlight erleben. Für den Bereich Schwimmen wurden insgesamt 8 Aktive nominiert.

Den ersten Vorbereitungslehrgang hat Angelina bereits in Heidelberg absolviert. Nun steht noch die Auftaktveranstaltung im September in Frankfurt an. Dort wird es die offizielle Einkleidung und eine „Kick-Off“-Veranstaltung für alle Teilnehmer geben.

Aber die weitere Trainingsvorbereitung ist natürlich am Wichtigsten.

Wir gratulieren Angelina zu ihrer Nominierung und wünschen ihr schon jetzt viel Erfolg.

Zurück