Achtung wichtig: Spendenschwimmen für die Ukraine

Erstellt von Lars Schwarz | | Startseite

Uns ist ein Fehler bei der IBAN des Spendenkontos unterlaufen.

Leider ist und bei der Kommunikation im Vorfeld unseres Spendenschwimmens ein Fehler unterlaufen. Wir haben euch die falsche IBAN mitgeteilt. Die korrekte IBAN für das Konto, auf dem die gesammelten Spenden eingehen sollen, lautet: DE36 2519 3331 0015 1351 01.

Wir hoffen natürlich, dass noch nicht allzu viele Spenden überwiesen worden sind, zumal der Zeitraum für das Sammeln der Kilometer noch nicht beendet ist.

Wer noch kurzfristig einsteigen möchte und Gutes tun will, ist herzlich eingeladen, auch am Spendenschwimmen teilzunehmen. Dazu einfach den Spendenzettel mit Spender/innen füllen und ab ins Wasser. Die erschwommene Summe soll dann auf das Spendenkonto überwiesen werden und wird über den LSN die kriegsleidenden Menschen in der Ukraine erreichen. Die Aktion läuft noch bis 30. April.

Zurück