1.JuLeiCa Lehrgang der LSN Jugend

Erstellt von Michel Lorenz | | Lehrgänge

Vom 05.-12. April 2019 gab es eine Premiere innerhalb der Lehrgangslandschaft des LSN: Die Schwimmjugend veranstaltete zum ersten Mal eine Ausbildung zum Erwerb der JugendLeiterCard. Zehn Teilnehmer*innen lernten innerhalb der sieben Tage, was es heißt, ein*e gute*r Jugendleiter*in zu sein.

Auf dem Programm standen dabei: Trendsportarten in der Sporthalle, Spiele im Wasser, gruppendynamische Prozesse, sexuelle Vielfalt und viele, viele kleine und große Spiele. Dabei wurden die Teilnehmer*innen selbstverständlich nicht die ganze Zeit mit bloßen Informationen versorgt, sondern es war auch an ihnen, Spiele selbst in der Gruppe anzuleiten, konstruktives Feedback abzugeben und ihre Konzepte zu entwickeln. Besonders waren die eigenen Ideen bei der Planung einer eigenen Freizeit gefragt: Nicht nur ein Programm sollte entworfen werden, sondern auch ein Plakat, ein Elternbrief und eine solide Kalkulation.

Die ereignisreiche und bisweilen anstrengende, aber auch interessante und anregende Lehrgangswoche endete mit einem gemeinsamen Gruppenabend mit selbstgemachter Bowle und Stockbrot, einer Fotoshow und einer JuLeiCa-Zeitung: alle drei Programmpunkte wurden von drei Kleingruppen selbst vorbereitet und durchgeführt.

Begleitet haben die Teilnehmer*innen das Referent*innenteam mit Frieda Hildebrand, Sandra Krenke, Michel Lorenz, Hauke Mertens und Saskia Neugebauer – vielen Dank für Eure zeitliche Investition bei der Vorbereitung und Durchführung des Lehrgangs.

Wir wünschen Euch als Teilnehmer*innen viel Spaß mit Eurer JuLeiCa und viel Kraft und Mut, um die Jugendarbeit in Eurer eigenen Umgebung zu stützen, voranzubringen und weiterzuentwickeln. Uns hat der Lehrgang mit Euch viel Spaß gemacht, sodass wir auch im nächsten Jahr einen JuLeiCa-Lehrgang anbieten wollen.

Zurück