Schulmeisterschaft in Hildesheim 2018

Erstellt von Dennis Yaghobi |

Hildesheims Schulen schwimmen den Sieger aus

In Hildesheim wird das Schwimmen in der Schule sehr groß geschrieben. So kam es dazu, dass von 14 in Frage kommenden Schulen, insgesamt 13 Schulen mit ihren fünften und sechsten Klassen an der Hildesheimer Schulmeisterschaft 2018 teilnahmen.

Was für übliche Meisterschaften und Schwimmwettkämpfe schon eine beachtliche Herausforderung wäre, wurde im Wasserparadies mit Bravur bewältigt. Ganze 405 SchülerInnen traten zu 957 Starts an, um die Sprint-Klassiker 50m Freistil,50m Brust und 50m Rücken zu schwimmen.

Hinzu kamen noch vier Staffelstarts(8X50m mix Freistil).Der LSN_Schiedsrichter hatte keinerlei Probleme den vielen Nicht-Schwimmwettkampf-Erprobten mit einen angemessenen Rahmen durch die Veranstaltung zu führen.

Auch das Wettkampfgericht bestand aus lizenzierten Kampfrichtern, welches unterstützt von aktiven Schwimmern und einigen FSJ? lern eine hervorragende Leistung erbrachte. Die FSJler wurden alle vom ausrichtenden Verein Eintracht Hildesheim gestellt.

Am Ende der Veranstaltung fanden die Siegerehrungen statt. Sie wurden durchgeführt von Jens-Uwe Deppe(Abteilungsleiter Schwimmen/Eintracht Hildesheim), Herrn Nowak(Vertreter der Stadt Hildesheim) und Wolfgang Schlüter(Vizepräsident Breitensport des LSN).

Die Sieger-Pokale gingen bei den Schülerinnen an das Gymnasium Himmelsthür, worüber sie sich sichtlich freuten. Bei den Schülern ging der Pokal an das Bischhöfliche Gymnasium Josephinum, ebenfalls mit einem beachtlichen Ergebnis.

Die Gesamtwertung wurde ebenso von dem Bischhöflichen Gymnasium gewonnen, wozu wir herzlich gratulieren, wie auch all den weiteren Siegern und Platzierten.

Ein großes Dankeschön gilt es an die Schwimmabteilung der Eintracht Hildesheim zu richten, wo in Person von Ute Göttsche alles hervorragend vorbereitet wurde, so dass die Veranstaltung einen reibungslosen Ablauf erfuhr.

Bei persönlichen Umfragen der Schülerinnen und Schülern hat sich schnell herausgestellt:

DIESE VERANSTALTUNG MUSS ES NÄCHSTES JAHR WIEDER GEBEN!

Wir freuen uns schon darauf...

Zurück