Abschluss Trainer-B-Ausbildung

Vor fast genau einem Jahr ? im April 2007 ? begannen 19 TrainerInnen aus Vereinen des LSN und des Hamburger Schwimmverbandes ihre Ausbildung zum Trainer B in der Akademie des Sports (Hannover). In den vier Lehrgangsteilen (jeweils von Mittwoch bis Freitag) warteten unzählige neue Eindrücke, interessante Lehrinhalte und spannende, praxisnahe Diskussionen auf die Teilnehmer. Die Referenten kamen aus den unterschiedlichsten Bereichen, wodurch ein sehr vielfältiger Informationsmix vermittelt werden konnte. Für die tägliche Arbeit am Beckenrand war vor allem der deutlich zunehmende praktische Anteil in der zweiten Ausbildungshälfte von großer Bedeutung ? so konnte jeder Teilnehmer alternative Lehrwege teils direkt umsetzen und zudem das eigene Übungsrepertoire erweitern.

Insgesamt wuchs das 19-köpfige Trainerteam im Verlauf der Ausbildung stark zusammen. Außerhalb der Lehreinheiten wurde die Zeit beim gemeinsamen Kegeln, Biergartenbesuchen am Maschsee oder gemütlichen (Abschluss-) Abenden verbracht. Für sportlich sehr aktive Teilnehmer bot sich stets die Möglichkeit zum Frühschwimmen im SLZ, jedoch hat die Teilnehmerzahl im Laufe der Lehrgänge kontinuierlich abgenommen. =)

Alle Trainer gehen nun hoch motiviert und mit vielen neuen Anregungen für die Trainingsgestaltung zurück in ihre Vereine. Nach dem Motto ?Lust auf mehr? wünsche ich uns allen das Beste für die Praxis am Beckenrand. Ein ganz besonderer Dank im Namen der ganzen Gruppe an Anna, die sich stets mit hohem Engagement für unsere Wünsche eingesetzt hat und den ganzen Lehrgang sowohl fachlich als auch organisatorisch super geleitet hat. Vielen Dank ? es war ?ne tolle Zeit!

Auf ein baldiges Wiedersehen!

Tobias Lenkeit

Zurück