"SAVE THE DATE LSN-Verbandstag 18. Mai 2019 in Hildesheim"

  • darkblurbg
    Der LSN stellt sich vor
    Hier finden Sie die wichtigsten Informationen
    über den Landesschwimmverband Niedersachsen.
  • darkblurbg
    Schwimmen
    Die Schwimmer in unseren Landeskadern
    nehmen regelmäßig an deutschen, sowie
    internationalen Meisterschaften teil
  • darkblurbg
    Wasserball
    Die niedersächsischen Wasserballvereine
    konnten in der Vergangenheit national
    und international große Erfolge feiern.

Schwimmen in der Schule?- Hildesheim macht es vor.

Erstellt von Dennis Yaghobi/Wolfgang Schlüter | | Startseite

Bereits zum 19. Mal fand am gestrigen Montag im Hildesheimer Wasserparadies die Schulmeisterschaft im Schwimmen statt. Wieder einmal ein volles Wasserparadies, eine tolle Organisation, aber leider mit einem Ausfall.

Wir alle wissen, wie wichtig es ist, dass Kinder das Schwimmen lernen. Neben unseren Schwimmvereinen und dem Schwimmbadpersonal, sind die Schulen die wichtigsten Ausbildungsstätten. 

Mit Schwimmwettbewerben wie "Niedersachsen schwimmt", den "Jugend trainiert für Olympia- Bezirks- und Landesentscheiden", sowie unseren Talentschwimmwettbewerben für Grundschulen gibt es einige Möglichkeiten für Schulen, die Kids im Wettbewerbsmodus zeigen zu lassen, was sie gelernt haben.

Ein weiteres, wirkliches Muster-Beispiel ist hierfür der Sparkassen Cup im Schwimmen der Hildesheimer Schulen, welcher am gestrigen Montag, nun schon zum 19. Mal im Hildesheimer Wasserparadies durchgeführt wurde.

Ganze 13 weiterführende Schulen aus dem Einzugsgebiet der Stadt Hildesheim sind in diesem Jahr der Einladung gefolgt und traten an, um die Mannschaftswertung zu gewinnen.

Leider musste das Gymnasium Adreanum die Teilnahme, aufgrund zu vieler krankheitsbedingter Ausfälle, absagen, so dass letztendlich 30 Schülerinnen und Schüler fehlten.

Trotzdem war das Wasserparadies komplett gefüllt und die Stimmung war laut, fröhlich und motivierend. Allerdings, war dies auch wiederum zum Leidwesen unseres Vize-Präsidenten Breitensport, Wolfgang Schlüter. Denn er musste als Schiedsrichter, damit man überhaupt sein Startsignal verstehen konnte, seine extra laute Spezialpfeife einsetzen. 

Nach ca. 5 Stunden spannender und packender Wettkämpfe, mit nur wenigen Disqualifikationen, was für die gute Arbeit der Schwimmausbildung der Hildesheimer Schulen im Allgemeinen spricht, kristallisierte sich eine Schule in allen drei Wertungsklassen als unschlagbar an diesem Tag heraus.

Das Bischöfliche Gymnasium Josephinum gewann die weibliche Wertung mit 6126 Punkten, vor der Albertus-Magnus-Realschule mit 4686 Punkten. Bei den männlichen Vertretern des BGJ war die Sache noch viel deutlicher. Mit fast 2300 Punkten Vorsprung gewann das BGJ, die Wertung vor dem Gymnasium Himmelsthür. Auch die Gesamtwertung ging dem entsprechend an das BGJ. 

Für einen wichtigen Mitorganisator war dieser Schulcup nach 15 Jahren auch leider der letzte. Götz Göttsche der Protokollführer wird seine Aufgabe in Zukunft anderen Mitstreitern überlassen.

Wir haben euch einige visuelle Impressionen hochgeladen und hoffen, dass Sie einige weitere Städte ebenfalls zum Ausprobieren anregen werden.

Führt eure Stadt oder Gemeinde ebenfalls ein Schwimmfest durch? Dann schickt uns gerne einen Vierzeiler und ein paar Fotos, oder gerne einen Link auf den wir zurückgreifen können, um über eure Veranstaltung zu berichten.

 

Auch wenn ihr überlegt selbst eine solche Veranstaltung auszurichten, wendet euch gerne an Wolfgang Schlüter(Wolfgang.schlueterdo not copy and be happy@lsn-infodot or no dot.de) oder Dennis Yaghobi(dennis.yaghobido not copy and be happy@lsn-infodot or no dot.de), wir helfen Euch gerne weiter.

 

 

 

Zurück