• darkblurbg
    Der LSN stellt sich vor
    Hier finden Sie die wichtigsten Informationen
    über den Landesschwimmverband Niedersachsen.
  • darkblurbg
    Schwimmen
    Die Schwimmer in unseren Landeskadern
    nehmen regelmäßig an deutschen, sowie
    internationalen Meisterschaften teil
  • darkblurbg
    Wasserball
    Die niedersächsischen Wasserballvereine
    konnten in der Vergangenheit national
    und international große Erfolge feiern.
  • darkblurbg
    Breiten- und Leistungssport
    Wir bilden qualifizierte C- und B- Lizenztrainer*innen aus.
    Ein vollumfängliches Fortbildungsangebot gehört ebenso dazu.

Dem Profisport näher gekommen: LSN Kader in Kienbaum

| Berichte/News/Termine

Die neue Saison ist gestartet und traditionell lädt der LSN seine TopTeam Anschluss und Junioren Sportler*innen sowie ergänzend einige Kaderathleten*innen, die herausragende Leistungen in der vergangenen Saison erzielt haben, zum Lehrgang nach Kienbaum ein.

In diesem Jahr konnten die Trainerinnen Yana Guliyeva und Dr. Janina Braun 15 Aktive am Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum für Deutschland begrüßen und betreuen.

Es war eine sehr harmonische Gruppe mit 7 Neulingen und teilweise schon „alten“ (Kienbaum) Hasen. Finn Wendland, Daniel Olenberg, Leonard von Hunnius, Martin Wrede, Carlotta Ingenerf, Cecilie von Klaeden, Ostap Kotolkin, Anisa Sabovic, Jan Nordmann, Jano Schröder, Fabio Berendes, Hanna Lemmermann, Tillmann Lau, Valentin Hauptmann und Louis Delesalle fuhren am Montag, den 05. September Richtung Berlin, für den viertägigen Lehrgang, los.

Insgesamt wurden, neben einigen Freizeitaktivitäten, fünf Wassereinheiten, zwei Krafteinheiten, ein Mal ein athletischen Programm angeboten und absolviert.

Dabei fiel das Fazit auch aus Sicht der Sportler/innen durchweg positiv aus:

Der Kienbaum Lehrgang der vielen durch das harte Training bekannt ist, hat dieses Versprechen auch in diesem Jahr eingelöst. Es standen sowohl harte Trainingseinheiten im Wasser und an Land als auch spaßige Teamaktivitäten wie z.B. Volleyball, Basketball und Kegeln auf dem Plan. Die Trainingseinheiten, die von den Trainerinnen gut gemanagt wurden, waren anspruchsvoll und abwechslungsreich. Das Team hat sich nie gelangweilt, das ist einer der positivsten Aspekte daran sich in eine so gut abgestimmte Trainingsanlage zu begeben:

Alles ist geplant und vom Essen über die Regeneration sowie Training bis hin zu oben genannten Gruppenspielen organisiert. Besonders als Athlet freut man sich über solche Umstände, denn man kann alles andere hinten anstellen und sich zu 100% auf das Training konzentrieren. Man hat einfach das Gefühl, dem Traum des Profisportlers in Kienbaum viel näher zu sein und kann sich diszipliniert auf die persönliche Verbesserung fokussieren. Der Lehrgang wurde vor allem deswegen aber auch wegen des guten Teams in dem es viel Spaß gemacht hat zu agieren und ein Teil dessen zu sein von uns als ein unfassbares Erlebnis wahrgenommen und wir freuen uns auf viele weiter Male.

Zurück