Fortbildung Breitensport: Inklusion im Sport – Gemeinsam Wege finden

Die Fortbildung ist in einem Blended Learning Format konzipiert und setzt sich aus drei Phasen zusammen – zu Beginn und am Ende arbeiten wir dezentral, d.h. Du bist aktiv in Deinem Verein tätig und verknüpfst Dich mit unserer Online Lernumgebung edubreak® SPORTCAMPUS. Zwischen diesen beiden „Onlinephasen“ treffen wir uns zu einer zentralen Arbeitsphase in der Sportschule Hennef. Um aktiv an den beiden Onlinephasen teilnehmen zu können, benötigst Du einen Internetzugang und die Möglichkeit Videos von Dir und Deiner Gruppe im Schwimmbad aufnehmen und anschließend in den edubreak® SPORTCAMPUS hochladen zu können. Du erhältst während der Onlinephasen von den Referent_innen Aufgaben über die ihr euch anschließend auch mit allen anderen Teilnehmenden austauscht und mit denen der Seminarbaustein in der Sportschule vor- und nachbereitet wird. Diese neue Lehrgangsform ist ein Modell, den der Deutsche Schwimm-Verband gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sport Bund, der Ghostthinker GmbH und der Universität Nürnberg-Erlangen durchführt.

Termine:
-1. Dezentrale Phase 27.08.2018 – 10.09.2018
-Präsenzphase 15.09.2018 – 16.09.2018 (Sportschule Hennef)
-2. Dezentrale Phase 17.09.2018 – 13.10.2018

Die Veranstaltung wird mit 16 LE zur Verlängerung der DOSB Lizenz Trainer C Breitensport Schwimmen Schwerpunkt Kinder/Jugendliche und für Kursleiter Schwimmen lernen der dsv-jugend anerkannt.

Datum:
15.09.2018 bis 16.09.2018
Veranstalter:
DSV
Ort:
Sportschule Hennef (Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Axel Dietrich
Dateien

Zurück zur Liste