Der DSV-Sportdirektor zu Besuch in Hannover

Erstellt von Lars Schwarz | | Berichte/News/Termine

Vergangenen Freitag besuchte der Sportdirektor des DSV, Christian Hansmann, Hannover, um sich über die Gegebenheiten unseres Stützpunktes zu informieren.

Vom Deutschen Schwimmverband besuchte Christian Hansmann (DSV Sportdirektor) den LSN, um sich ein genaues Bild von den Trainingsstätten und der Arbeit des LSN zu verschaffen. Der Besuch diente der Vorstellung der Strukturen im Leistungssport des niedersächsischen Schwimmverbands im Wasserball- sowie Schwimmsport.

Auch LSB Präsident Reinhard Rawe war Teil des Treffens und eröffnete den Termin, wobei der die Komplexität des Zusammenspiels von Sport und Politik darstellte. Ein besonderes Anliegen Rawes war es auch, die Wichtigkeit des Schwimmsports in den Vordergrund zu rücken.

Im Zentrum des Besuchs stand derweil der Austausch über die Entwicklungen in Sachen Leistungssport im LSN sowie die besonderen Rahmenbedingungen, die das Netzwerk des Sports in Hannover mit sich bringt.

Schließlich endete der Austausch mit der Diskussion über die Zukunft des Standorts Hannover und die Perspektiven, die der Stützpunkt in der niedersächsischen Landeshauptstadt im DSV hat.

Zurück